Situiertes Wissen und regionale Epistemologie

Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways
Ed. by Astrid Deuber-Mankowsky
Christoph F. E. Holzhey
Wien: Turia + Kant, 2013
ISBN (Paperback): 978-3-85132-682-6 | 28 EUR | 282 pp. | 24 cm x 16 cm
Wie wird das Leben zum Objekt des Wissens? Und wie gestaltet sich das Verhältnis von Leben, Wissenschaft und Technik? Donna J. Haraway und Georges Canguilhem verstehen diese Fragen als politische Fragen und Epistemologie als eine politische Praxis. Die besondere Aktualität von Canguilhems Denken leitet sich aus der von ihm gestellten Frage her, wie sich eine Geschichte der Rationalität des Wissens vom Leben schreiben lässt. Niemand hat die politische Intention dieser Frage besser verstanden als Foucault, der in Canguilhems Nachfolge den Menschen als Lebewesen und dessen Geschichte als Teil der Geschichte der Rationalisierung des Lebens problematisierte. Haraway bezieht sich nicht explizit auf Canguilhem, schließt jedoch in ihrer Auseinandersetzung mit der amerikanischen feministischen Wissenschaftskritik, der Actor-Netzwerk-Theorie, der Philosophie des Pragmatismus und Whiteheads relationistischen Philosophie an die von ihm gestellte Frage an. In dem vorliegenden Band diskutieren namhafte PhilosophInnen, EpistemologInnen und MedienwissenschaftlerInnen aus Frankreich, Belgien und Deutschland offenliegende und verborgene Bezüge, Relationen und Differenzen zwischen dem Konzept des „situierten Wissens“ Haraways und der „regionalen Epistemologie“ Canguilhems. Es ist eine Diskussion, die zugleich interdisziplinär und international ist und damit in doppelter Weise versucht, dem Anspruch der Situiertheit und der Regionalität des Wissens gerecht zu werden.
Keywords: Canguilhem, Georges; Haraway, Donna Jeanne; Foucault, Michel; Biowissenschaften; Epistemologie; Erkenntnistheorie; Feministische Philosophie; Irrtum (Erkenntnistheorie); Politik; Rationalität; Regionalität; Situiertes Wissen
Title
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie
Subtitle
Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways
Editor(s)
Astrid Deuber-Mankowsky
Christoph F. E. Holzhey
Identifier
DOI Target
Description
Wie wird das Leben zum Objekt des Wissens? Und wie gestaltet sich das Verhältnis von Leben, Wissenschaft und Technik? Donna J. Haraway und Georges Canguilhem verstehen diese Fragen als politische Fragen und Epistemologie als eine politische Praxis. Die besondere Aktualität von Canguilhems Denken leitet sich aus der von ihm gestellten Frage her, wie sich eine Geschichte der Rationalität des Wissens vom Leben schreiben lässt. Niemand hat die politische Intention dieser Frage besser verstanden als Foucault, der in Canguilhems Nachfolge den Menschen als Lebewesen und dessen Geschichte als Teil der Geschichte der Rationalisierung des Lebens problematisierte. Haraway bezieht sich nicht explizit auf Canguilhem, schließt jedoch in ihrer Auseinandersetzung mit der amerikanischen feministischen Wissenschaftskritik, der Actor-Netzwerk-Theorie, der Philosophie des Pragmatismus und Whiteheads relationistischen Philosophie an die von ihm gestellte Frage an. In dem vorliegenden Band diskutieren namhafte PhilosophInnen, EpistemologInnen und MedienwissenschaftlerInnen aus Frankreich, Belgien und Deutschland offenliegende und verborgene Bezüge, Relationen und Differenzen zwischen dem Konzept des „situierten Wissens“ Haraways und der „regionalen Epistemologie“ Canguilhems. Es ist eine Diskussion, die zugleich interdisziplinär und international ist und damit in doppelter Weise versucht, dem Anspruch der Situiertheit und der Regionalität des Wissens gerecht zu werden.
Is Part Of
Place
Wien
Publisher
Turia + Kant
Date
2013
Number in Series
7
Subject
Canguilhem, Georges
Haraway, Donna Jeanne
Foucault, Michel
Biowissenschaften
Epistemologie
Erkenntnistheorie
Feministische Philosophie
Irrtum (Erkenntnistheorie)
Politik
Rationalität
Regionalität
Situiertes Wissen
Rights
© by the author(s)
This version is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.
Buy Link
Harvested
yes
Language
de-DE
short title
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie
number of pages
282
isbn13
978-3-85132-682-6
has manifestation
ISBN (Paperback): 978-3-85132-682-6 | 28 EUR | 282 pp. | 24 cm x 16 cm
Bibliographic Citation
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013) <https://doi.org/10.37050/ci-07>
Format
application/pdf

Contents

Blurb / Astrid Deuber-Mankowsky, Christoph F. E. Holzhey
Titelei / Astrid Deuber-Mankowsky, Christoph F. E. Holzhey
Anhang / Astrid Deuber-Mankowsky, Christoph F. E. Holzhey
Einleitung / Astrid Deuber-Mankowsky, Christoph F. E. Holzhey
Die Geschichte des Regionsbegriffs in der Epistemologie / Jean-François Braunstein
Cyborg Vision / Henning Schmidgen
Von Canguilhem zu Haraway / Françoise Balibar
Kritik des Anthropozentrismus und die Politik des Lebens bei Canguilhem und Haraway / Astrid Deuber-Mankowsky
Kippbilder des Vitalen / Christoph F. E. Holzhey
Vom Vitalen zum Sozialen / Maria Muhle
Die Begrenzung der Wissensfelder bei Kant, Canguilhem und Foucault / Monique David-Ménard
Die Abenteuer des Kontextprinzips / Ali Benmakhlouf
Liebe, Situation, Sprache / Marcus Coelen
Die ›biomediale Schwelle‹ / Marie-Luise Angerer
Nichtmenschliche Subjekte / Didier Debaise
Treue zum Problem / Karin Harrasser

References

  • Alaimo, Stacy u. Susan Hekman (Hg.), Material Feminisms (Bloomington: Indiana University Press, 2008)
  • D’Alembert, Jean le Rond, Einleitung zur Enzyklopädie, hg. v. Günther Mensching (Hamburg: Meiner, 1997)
  • Althusser, Louis, Lenin und die Philosophie, übers. v. Klaus-Dieter Thieme (Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1974)
  • Althusser, Louis, »Einführung. Vom ›Kapital‹ zur Philosophie von Marx«, in Das Kapital lesen, hg. v. Louis Althusser u. Étienne Balibar, 2 Bde. (Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1972), i, S. 11-93
  • Althusser, Louis, »Lénine et la philosophie«, Bulletin de la Société française de philosophie, 62.4 (1968), S. 127-83
  • Angerer, Marie-Luise, Body Options. Körper.Bilder.Medien.Spuren (Wien: Turia+Kant, 1999)
  • Angerer, Marie-Luise, Vom Begehren nach dem Affekt (Berlin: Diaphanes, 2007)
  • Angerer, Marie-Luise, »Am Anfang war die Technik. Zu Bernard Stieglers zeit-technischer Verspätung des Menschen«, Zeitschrift für Medienwissenschaft, 5 (2011), S. 177-180 <https://doi.org/10.1524/zfmw.2011.0032>
  • Angerer, Marie-Luise, »NatureMedia & Affective Tuning«, Vortrag auf der Tagung: Challenging Digital Media. The Performing Arts, University of Waterloo, Stratford Campus (CAN), 28.09.2011
  • Angerer, Marie-Luise, »Vom Lauf der ›halben Sekunde‹«, Kunst texte.de, 1 (2011)
  • Angerer, Marie-Luise u. Georg Trogemann, Medien(selbst)technologien und Autoaffektion (Köln: unveröffentl. Manuskript, 2012)
  • Anonymous, »Das pharmakologische Institut«, in Festschrift für die 58. Versammlung deutscher Naturforscher und Ärzte. Die naturwissenschaftlichen und medicinischen Institute der Universität und die naturhistorischen Sammlungen der Stadt Strassburg (Strassburg: Heitz, 1885), S. 119-27
  • Auzias, Jean-Marie (Hg.), Structuralisme et marxisme (Paris: Union Générale d’Edition, 1970)
  • Bachelard, Gaston, L’activité rationaliste de la physique contemporaine (Paris: PUF, 1951)
  • Bachelard, Gaston, L’eau et les rêves. Essai sur l’imagination de la matière (1942) (Paris: Biblio Essais, 2005)
  • Bachelard, Gaston, L’engagement rationaliste (Paris: PUF, 1972)
  • Bachelard, Gaston, Der neue wissenschaftliche Geist, übers. v. Michael Bischoff (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1988)
  • Bachelard, Gaston, Die Philosophie des Nein. Versuch einer Philosophie des neuen wissenschaftlichen Geistes, übers. v. Gerhard Schmidt u. Manfred Tietz (Wiesbaden: Heymann, 1978)
  • Bachelard, Gaston, Le rationalisme appliqué (Paris: PUF, 1949)
  • Bacon, Francis, Neu-Atlantis, hg. v. Beate Behrens (Berlin-Ost: Akademie-Verlag, 1984)
  • Bacon, Francis, Über die Würde und die Förderung der Wissenschaften. London 1605/1623, übers. v. Jutta Schlösser (Freiburg: Haufe, 2006)
  • Badiou, Alain, Das Sein und das Ereignis, übers. v. Gernot Kamecke (Berlin: Diaphanes, 2005)
  • Baggs, Amanda, In my language (2007) <http://www.youtube.com/watch?v=JnylM1hI2jc> [Zugriff: 30.10.2011]
  • Baker, Gordon P. u. Peter M. S. Hacker, Frege. Logical Excavations (Oxford: Oxford University Press, 1984)
  • Barad, Karen, Agentieller Realismus. Über die Bedeutung materiell-diskursiver Praktiken, übers. v. Jürgen Schröder (Berlin: Suhrkamp, 2012)
  • Barad, Karen, Meeting the Universe Halfway. Quantum Physics and the Entanglement of Matter and Meaning (Durham, NC: Duke University Press, 2007) <https://doi.org/10.1215/9780822388128>
  • Barth, Karl, Kirchliche Dogmatik, 5 Bde. (Zürich: Theologischer Verlag, 1948)
  • Baudelaire, Charles, Aufsätze zur Literatur und Kunst 1857-1860, übers. v. Friedhelm Kemp u. Bruno Streiff (München: Hanser, 1989)
  • Baudry, Jean-Louis, »Das Dispositiv. Metapsychologische Betrachtungen des Realitätseindrucks«, Psyche, 48.11 (1994), S. 1047-74
  • Benda, Julien, »De quelques constantes de l’esprit scientifique à travers l’histoire«, Bulletin de la Société Française de Philosophie, 42 (1948), S. 93-126
  • Benjamin, Walter, Gesammelte Schriften, 7 Bde. (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1972-92)
  • Bergson, Henri, Denken und schöpferisches Werden. Aufsätze und Vorträge, übers. v. Leonore Kottje (Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 1993)
  • Bergson, Henri, Durée et simultanéité. À propos de la théorie d’Einstein (Paris: Quadrige, 2009)
  • Bergson, Henri, Materie und Gedächtnis. Eine Abhandlung über die Beziehung zwischen Körper und Geist (Hamburg: Meiner, 1991; frz. 1896)
  • Bergson, Henri, Schöpferische Entwicklung, übers. v. Gertrud Kantorowicz (Zürich: Coron, 1967)
  • Bichat, Xavier, Recherches physiologiques sur la vie et la mort (Paris: Flammarion, 1994)
  • Biro, Matthew, The Dada Cyborg. Visions of the New Human in Weimar Berlin (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2009)
  • Bloor, David, »A Sociological Theory of Objectivity«, Royal Institute of Philosophy Lecture Series, 17 (1984), S. 229-45 <https://doi.org/10.1017/S0957042X00002005>
  • Borck, Cornelius, »Das Gehirn im Zeitbild. Populäre Neurophysiologie in der Weimarer Republik«, in Ganz normale Bilder. Historische Beiträge zur visuellen Herstellung von Selbstverständlichkeit, hg v. David Gugerli u. Barbara Orland (Zürich: Chronos, 2002), S. 195-226
  • Borck, Cornelius, Henning Schmidgen u. Volker Hess (Hg.), Maß und Eigensinn. Studien im Anschluß an Georges Canguilhem (München: Fink, 2005)
  • Bourdieu, Pierre, Jean-Claude Chamboredon u. Jean-Claude Passeron, Soziologie als Beruf. Wissenschaftstheoretische Voraussetzungen soziologischer Erkenntnis, übers. v. Hella Beister u. a. (Berlin, New York: de Gruyter, 1991) <https://doi.org/10.1515/9783110856477>
  • Braidotti, Rosi, »Biomacht und posthumane Politik«, in Gender goes Life. Die Lebenswissenschaften als Herausforderung der Gender Studies, hg. v. Marie-Luise Angerer u. Christiane König (Bielefeld: Transcript, 2008), S. 19-40 <https://doi.org/10.14361/9783839408322-002>
  • Braunstein, Jean-François, »La philosophie des sciences d’Auguste Comte«, in Les philosophes et la science, hg. v. Pierre Wagner (Paris: Gallimard, 2002), S. 787-822
  • Breton, André, »Crise de l’objet«, Cahiers d’art, 1-2 (1936), S. 21-25
  • Buber, Martin, Ich und Du, in ders., Werke, 3 Bde. (München: Kösel / Heidelberg: Lambert Schneider, 1962-64)
  • Canales, Jimena, A Tenth of a Second. A History (Chicago: University of Chicago Press, 2010)
  • Canguilhem, Georges, Die Erkenntnis des Lebens, übers. v. Till Bardoux, Maria Muhle u. Francesca Raimondi (Berlin: August, 2009)
  • Canguilhem, Georges, Études d’histoire et de philosophie des sciences, 7. erw. Aufl. (Paris: Vrin, 1994)
  • Canguilhem, Georges, La formation du concept de réflexe aux XVIIe et XVIIIe siècles (Paris: PUF, 1955)
  • Canguilhem, Georges, Gesundheit – eine Frage der Philosophie, übers. u. hg. v. Henning Schmidgen (Berlin: Merve, 2004)
  • Canguilhem, Georges, Grenzen medizinischer Rationalität. Historisch-epistemologische Untersuchungen, übers. v. Monika Noll, hg. v. Gerd Hermann (Tübingen: edition diskord, 1989)
  • Canguilhem, Georges, Die Herausbildung des Reflexbegriffes im 17. und 18. Jahrhundert, übers. u. mit einem Vorwort eingel. v. Henning Schmidgen (München: Fink, 2008) <https://doi.org/10.30965/9783846745250>
  • Canguilhem, Georges, Idéologie et rationalité dans l’histoire des sciences de la vie (Paris: Vrin, 1977)
  • Canguilhem, Georges, Le normal et le pathologique (Paris: PUF, 1966)
  • Canguilhem, Georges, Das Normale und das Pathologische, übers. v. Monika Noll u. Rolf Schubert (München: Hanser, 1974)
  • Canguilhem, Georges, On the Normal and the Pathological, übers. v. Carolyn R. Fawcett unter Mitarbeit v. Robert S. Cohen, Einleitung v. Michel Foucault (Dordrecht: Reidel, 1978)
  • Canguilhem, Georges, Œuvres complètes, hg. v. Jacques Bouveresse, Jean-François Braunstein, Claude Debru, Anne Fagot-Largeault, Camille Limoges u. Yves Schwartz (Paris: Vrin, 2011-)
  • Canguilhem, Georges, Œuvres complètes, hg. v. Jacques Bouveresse, Jean-François Braunstein, Claude Debru, Anne Fagot-Largeault, Camille Limoges u. Yves Schwartz (Paris: Vrin, 2011-), i: Écrits philosophiques et politiques (1926-1939), hg. v. Jean-François Braunstein u. Yves Schwartz unter Mitw. v. Michele Cammelli u. Xavier Roth, Vorwort v. Jacques Bouveresse (2011)
  • Canguilhem, Georges, Vie et mort de Jean Cavaillès (Paris: Éditions Allia, 1996)
  • Canguilhem, Georges, Wissenschaft, Technik, Leben. Beiträge zur historischen Epistemologie, übers. v. Ronald Vouillé u. a., hg. u. mit einem Nachwort v. Henning Schmidgen (Berlin: Merve, 2006)
  • Canguilhem, Georges, Wissenschaftsgeschichte und Epistemologie. Gesammelte Aufsätze, hg. v. Wolf Lepenies, übers. v. Michael Bischoff u. Walter Seiter (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1979)
  • Canguilhem, Georges, »Dialectique et philosophie du non chez Gaston Bachelard«, in ders., Études d’histoire et de philosophie des sciences, 7. erw. Aufl. (Paris: Vrin, 1994), S. 196-207
  • Canguilhem, Georges, »Gaston Bachelard et les philosophes«, Sciences, 24 (1963), S. 7-10
  • Canguilhem, Georges, »Gaston Bachelard«, in Scienziati e tecnologi contemporanei, hg. v. Gino Cesaretti, 3 Bde. (Milano: Mondadori, 1974-75), i (1974), S. 65-67
  • Canguilhem, Georges, »La méthode en histoire des sciences«, in Introduction à l’histoire des sciences, hg. v. Suzanne Bachelard u. a., 2 Bde. (Paris: Hachette, 1970), ii: Objet, méthode, exemple, S. 30-32
  • Canguilhem, Georges, »Régulation«, in Encyclopædia Universalis (Paris: Edition Encyclopædia Universalis, 1989)
  • Cassin, Barbara (Hg.), Vocabulaire Européen des Philosophies (Paris: Seuil/Robert, 2004)
  • Cassou-Noguès, Pierre u. Pascale Gillot (Hg.), Le concept, le sujet et la science. Cavaillès, Canguilhem, Foucault (Paris: Vrin, 2009)
  • Cat, Jordi, Hasok Chang u. Nancy Cartwright, »Otto Neurath. Unification as the Way to Socialism«, in Einheit der Wissenschaften, hg. v. Jürgen Mittelstraß (Berlin: de Gruyter 1991), S. 91‑110
  • Cavell, Stanley, The World Viewed. Reflections on the Ontology of Film (Cambridge: Harvard University Press, 1979)
  • Clark, Andy, Natural-Born Cyborgs. Minds, Technologies, and the Future of Human Intelligence (Oxford: Oxford University Press, 2003)
  • Clough, Patricia T., »The Affective Turn. Political Economy, Biomedia, and Bodies«, in The Affect Theory Reader, hg. v. Melissa Gregg u. Gregory J. Seigworth (Durham, NC: Duke University Press, 2010), S. 206-25 <https://doi.org/10.1215/9780822393047-009>
  • Clynes, Manfred E. u. Nathan S. Kline, »Cyborgs and space«, in The Cyborg Handbook, hg. v. Chris Hables Gray (London: Routledge, 1996), S. 29-33
  • Comte, Auguste, Cours de philosophie positive (Paris: Hermann, 1998)
  • Comte, Auguste, Die positive Philosophie von Auguste Comte im Auszug von Jules Rig, übers. v. J. H. v. Kirchmann, 2 Bde. (Leipzig: Dürr, 1883)
  • Coole, Diana u. Samantha Frost (Hg.), »Introducing the New Materialisms«, in New Materialisms. Ontology, Agency, and Politics (Durham, NC: Duke University Press, 2010), S. 1-43 <https://doi.org/10.1215/9780822392996-001>
  • Crary, Jonathan, Techniken des Betrachters. Über Sehen und Modernität im 19. Jahrhundert (Dresden: Verlag der Kunst, 1996)
  • Czermak, Johann Nepomuk, Gesammelte Schriften in zwei Bänden (Leipzig: Verlag von Wilhelm Engelmann, 1879)
  • Daston, Lorraine u. Peter Galison, Objektivität (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2007)
  • Daston, Lorraine u. Gregg Mitman (Hg.), Thinking with Animals: New Perspectives on Anthropomorphism (New York: Columbia University Press, 2005)
  • David-Menard, Monique, Les constructions de l’universel. Psychanalyse, philosophie (Paris: PUF, 1997), dt . Konstruktionen des Allgemeinen. Psychoanalyse, Philosophie, übers. v. Hans-Dieter Gondek (Wien: Turia + Kant, 1999)
  • David-Menard, Monique, La folie de la raison pure. Kant lecteur de Swedenborg (Paris: Vrin, 1990)
  • Debaise, Didier , Un empirisme spéculatif. Lecture de Procès et réalité de Whitehead (Paris: Vrin, 2006)
  • Debaise, Didier, (Hg.), Vie et expérimentation. Peirce, James, Dewey (Paris: Vrin, 2007)
  • De la Blache, Paul Vidal, »Régions françaises«, Revue de Paris, 6 (1910), S. 821-49
  • Deleuze, Gilles, Das Bewegungs-Bild, Kino 1, übers. v. Ulrich Chistians u. Ulrike Bockelmann (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1989)
  • Deleuze, Gilles, Das Bewegungs-Bild, Kino 1, übers. v. Ulrich Chistians u. Ulrike Bockelmann (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1997)
  • Deleuze, Gilles, Die Falte. Leibniz und der Barock, übers. v. Ulrich Johannes Schneider (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1995)
  • Deleuze, Gilles, Henri Bergson zur Einführung, übers. v. Martin Weinmann (Hamburg: Junius, 1997)
  • Deleuze, Gilles, Spinoza (Berlin: Merve, 1988; frz. 1981)
  • Deleuze, Gilles, Das Zeit-Bild, Kino 2, übers. v. Klaus Englert (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1991)
  • Deleuze, Gilles und Félix Guattari, Tausend Plateaus. Kapitalismus und Schizophrenie (Berlin: Merve, 1992; frz. 1980)
  • de Libera, Alain, Archéologie du sujet, Bd. 1: Naissance du sujet (Paris: Vrin, 2007)
  • de Montaigne, Michel, »De la force de l’imagination«, in Les Essais, hg. v. P. Villey u. V. Saulnier (Paris: PUF »Quadrige«, 2004), S. 97-106
  • Derrida, Jacques, Grammatologie (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1974)
  • Deuber-Mankowsky, Astrid, Praktiken der Illusion. Kant, Nietzsche, Cohen, Benjamin bis Donna J. Haraway (Berlin: Vorwerk 8, 2007)
  • Deuber-Mankowsky, Astrid, »Diffracting the Rays of Knowledge. Figural and Agential Realism in Donna J. Haraway and Karen Barad«, Vortrag am ICI Berlin, 7. 6. 2012 <http://www.ici-berlin.org/publications/docu/deuber-mankowsky/> [Zugriff: 5. 9. 2012]
  • Deuber-Mankowsky, Astrid, »Diffraktion statt Reflexion. Zu Donna Haraways Konzept des Situierten Wissens«, Zeitschrift für Medienwissenschaft, 4.1 (2011), S. 83-91 <https://doi.org/10.1524/zfmw.2011.0008>
  • Deuber-Mankowsky, Astrid u. Christoph F. E. Holzhey, »Vitalismus als kritischer Indikator: Der Beitrag der Kulturwissenschaften an der Bildung des Wissens vom Leben«, in Der Einsatz des Lebens. Lebenswissen, Medialisierung, Geschlecht, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky, Christoph F. E. Holzhey u. Anja Michaelsen (Berlin: b_books, 2009), S. 9-30
  • Dorlin, Elsa, u. Eva Rodriguez (Hg.), Penser avec Donna Haraway (Paris: Presses Universitaires de France, 2012)
  • Dragonet, François, »A Regional Epistemology with Possibilities for Expansion«, Science in Context, 9.1 (1996), S. 5-14 <https://doi.org/10.1017/S0269889700002271>
  • Dummett, Michael, Frege. Philosophy of Mathematics (London: Duckworth, 1991)
  • Dupréel, Eugène, »Théorie de la Consolidation«, Revue de l’Institut de Sociologie, 3 (1931)
  • Ebke, Thomas, Lebendiges Wissen des Lebens. Zur Verschränkung von Plessners Philosophischer Anthropologie und Canguilhems Historischer Epistemologie (Berlin: Akademie Verlag, 2012) <https://doi.org/10.1524/9783050056760>
  • Espinas, Alfred, Les origines de la technologie. Étude sociologique (Paris: Félix Alcan, 1897)
  • Flach, Werner, Zur Prinzipienlehre der Anschauung (Hamburg: Meiner, 1963)
  • Foucault, Michel, Archäologie des Wissens, übers. v. Ulrich Köppen (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1981)
  • Foucault, Michel, Dits et Écrits, hg. v. Daniel Defert u. François Ewald, 4 Bde (Paris: Gallimard, 1994)
  • Foucault, Michel, Der Gebrauch der Lüste. Sexualität und Wahrheit II, übers. v. Ulrich Raulff u. Walter Seitter (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1986)
  • Foucault, Michel, Die Geburt der Klinik. Eine Archäologie des ärztlichen Blicks, übers. v. Walter Seitter (München: Hanser, 1973)
  • Foucault, Michel, Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, hg. v. Daniel Defert u. François Ewald (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001-05)
  • Foucault, Michel, Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, hg. v. Daniel Defert u. François Ewald (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001-05), iii: 1976-1979 (2003)
  • Foucault, Michel, Sicherheit, Territorium, Bevölkerung, Biopolitik (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2004)
  • Foucault, Michel, Wahnsinn und Gesellschaft. Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft, übers. v. Ulrich Köppen (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1973)
  • Foucault, Michel, »Das Leben: die Erfahrung und die Wissenschaft«, in Der Tod des Menschen im Denken des Lebens. Georges Canguilhem über Michel Foucault, Michel Foucault über Georges Canguilhem, hg. v. Marcelo Marques (Tübingen: edition diskord, 1988), S. 52-72
  • Foucault, Michel, »Vorwort«, in Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, hg. v. Daniel Defert u. François Ewald (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001-05), iii: 1976-1979 (2003), S. 551-67
  • Frank, Manfred, Die Aktualität der Frühromantik, hg. v. Ernst Behler u. Jochen Hörisch (Paderborn: Schöningh, 1987)
  • Frege, Gottlob, Die Grundlagen der Arithmetik. Eine logisch mathematische Untersuchung über den Begriff der Zahl (Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1961)
  • Frege, Gottlob, Kleine Schriften, hg. v. Ignacio Angelelli (Hildesheim: Olms, 1967)
  • Frege, Gottlob, Wissenschaftlicher Briefwechsel, hg. v. Gottfried Gabriel u. a. (Hamburg: Meiner, 1976) <https://doi.org/10.28937/978-3-7873-2549-8>
  • Freud, Sigmund, »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie« (1905), in ders., Studienausgabe, hg. v. Alexander Mitscherlich u. a., 10 Bde. (Frankfurt a.M.: Fischer, 1970-75), v: Sexualleben (1972), S. 37-146
  • Gage, Simon Henry u. Henry Phelps Gage, Optic Projection. Principles and Use of the Magic Lantern, Projection Microscope, Reflecting Lantern, Moving Picture Machine (Ithaca, NY: Comstock Publishing Company, 1914)
  • Galilei, Galileo, Dialog über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme, das ptolemäische und das kopernikanische, übers. v. Emil Strauss (Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1982)
  • Galison, Peter, »The Ontology of the Enemy. Norbert Wiener and the Cybernetic Vision«, Critical Inquiry, 21.1 (1994), S. 228-66 <https://doi.org/10.1086/448747>
  • Galison, Peter u. David J. Stump (Hg.), The Disunity of Science. Boundaries, Contexts, and Power (Stanford: Stanford University Press, 1996)
  • Galloway, Alexander R. u. Eugene Thacker, The Exploit. A Theory of Networks (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2007)
  • Gethmann, Daniel u. Christoph B. Schulz (Hg.), Apparaturen bewegter Bilder (Münster: LIT Verlag, 2006)
  • Gidings, Seth u. Martin Lister (Hg.), The New Media and Technocultures Reader (London: Routledge, 2011)
  • Giuseppe Bianco, »Portées du nom ›Bergson‹«, Philosophie(s) française(s), Philosophie, 109 (Paris: Editions de Minuit, 2011), S. 43-59 <https://doi.org/10.3917/philo.109.0043>
  • Goldstein, Kurt, Der Aufbau des Organismus. Einführung in die Biologie unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen am kranken Menschen (Haag: Martinus Nijhoff, 1934)
  • Greco, Monica, »On the Vitality of Vitalism«, Theory, Culture & Society, 22.1 (2005), S. 15-27 <https://doi.org/10.1177/0263276405048432>
  • Guattari, Félix, The Machinic Unconscious (Los Angeles: Semiotext[e], 2011; frz. 1979)
  • Hacking, Ian, »Canguilhem unter den Cyborgs«, übers. v. Eric J. Engstrom, in Maß und Eigensinn. Studien im Anschluß an Georges Canguilhem, hg. v. Cornelius Borck, Volker Hess und Henning Schmidgen (München: Fink, 2005), S. 239-56
  • Hamacher, Werner, 95 Thesen zur Philologie, roughbook 8 (Holderbank, SO: Engeler, 2010)
  • Hankins, Thomas L. u. Robert J. Silverman, Instruments and the Imagination (Princeton: Princeton University Press, 1995)
  • Hansen, Mark B., »Medien des 21. Jahrhunderts, technisches Empfinden und unsere originäre Umweltbedingung«, in Die technologische Bedingung, S. 356-409
  • Haraway, Donna J., The Companion Species Manifesto. Dogs, People, and Significant Otherness (Chicago: Prickly Paradigm Press, 2003)
  • Haraway, Donna J., Crystals, Fabrics, and Fields. Metaphors of Organicism in Twentieth-Century Developmental Biology (New Haven: Yale University Press, 1976)
  • Haraway, Donna J., Crystals, Fabrics, and Fields. Metaphors That Shape Embryos (Berkeley, CA: North Atlantic Books, 2004)
  • Haraway, Donna J., Des singes, des cyborgs et des femmes. La réinvention de la nature (Paris: J. Chambon, 2009)
  • Haraway, Donna J., The Haraway Reader (London: Routledge, 2004)
  • Haraway, Donna J., Manifest des espèces de compagnie. Chiens, humains, et autres partenaires (Paris: Édition de l’Éclat, 2010)
  • Haraway, Donna J., Manifeste cyborg et autres essais. Sciences – Fictions – Féminismes (Paris: Exils, 2007)
  • Haraway, Donna J., Modest_Witness@Second_Millennium.FemaleMan© _Meets_OncoMouse™. Feminism and Technoscience (London: Routledge, 1997)
  • Haraway, Donna J., Monströse Versprechen. Die Gender- und Technologie-Essays (Hamburg: Argument, 1995)
  • Haraway, Donna J., Monströse Versprechen. Die Gender- und Technologie-Essays (Hamburg: Argument, 1995; 2. Aufl. 2006)
  • Haraway, Donna J., Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen, hg. u. eingel. v. Carmen Hammer u. Immanuel Stieß (Frankfurt a.M.: Campus, 1995)
  • Haraway, Donna J., Primate Visions. Gender, Race, and Nature in the World of Modern Science (London: Routledge, 1989)
  • Haraway, Donna J., Simians, Cyborgs and Women. The Reinvention of Nature (London: Routledge, 1991)
  • Haraway, Donna J., When Species Meet (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2008)
  • Haraway, Donna J., »Besprechung von Bruno Latour und Steve Woolgar, Laboratory Life«, Isis, 71.3 (1980), S. 488-89 <https://doi.org/10.1086/352555>
  • Haraway, Donna J., »A Cyborg Manifesto. Science, Technology, and Socialist-Feminism in the Late Twentieth Century«, Socialist Review, 80 (1985), S. 65-108
  • Haraway, Donna J., »Lieber Kyborg als Göttin: für eine sozialistisch-feministische Unterwanderung der Gentechnologie«, Argument-Sonderband, 105: 1984 (1984), S. 66-84
  • Haraway, Donna J., »A Manifesto for Cyborgs: Science, Technology, and Socialist Feminism in the 1980s«, in Feminism/Postmodernism, hg. v. Linda J. Nicholson (London: Routledge, 1990), S. 190-233, dt. »Ein Manifest für Cyborgs«, in dies., Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen, hg. v. Carmen Hammer u. Immanuel Stieß (Frankfurt a.M.: Campus, 1995), S. 33‑72
  • Haraway, Donna J., »The Promises of Monsters. A Regenerative Politics for Inappropriate/d Others«, in Cultural Studies hg. v. Lawrence Grossberg, Cary Nelson, u. Paula Treichler (London: Routledge, 1991), S. 183-201
  • Haraway, Donna J., »Reinterpretation or Rehabilitation. An Exercise in Contemporary Marxist History of Science«, Studies in History of Biology, 2 (1978), S. 193-209
  • Haraway, Donna J., »Signs of Dominance. From a Physiology to a Cybernetics of Primate Society, C. R. Carpenter, 1930-1970«, Studies in History of Biology, 6 (1983), S. 129-219
  • Haraway, Donna J., »Situated Knowledges. The Science Question in Feminism and the Privilege of Partial Perspective«, Feminist Studies, 14.3 (1988), S. 575-99 <https://doi.org/10.2307/3178066>
  • Haraway, Donna J., »Situiertes Wissen. Die Wissenschaftsfrage im Feminismus und das Privileg einer partialen Perspektive«, in dies., Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen, hg. u. eingel. v. Carmen Hammer u. Immanuel Stieß (Frankfurt a.M.: Campus, 1995), S. 73-97
  • Haraway, Donna J. u. Vinciane Despret, »Stay where the trouble is. Vincianne Despret und Donna Haraway im Gespräch mit Karin Harrasser und Katrin Solhdju«, Zeitschrift für Medienwissenschaft, 4 (1/2011), S. 91-102 <https://doi.org/10.1524/zfmw.2011.0009>
  • Hauser, Jens, Paul Vanouse, Fingerprints ... Index – Abdruck – Spur (Berlin: Argobooks, 2011)
  • Hayles, N. Katherine, How We Became Posthuman. Virtual Bodies in Cybernetics, Literature, and Informatics (Chicago: University of Chicago Press, 1999) <https://doi.org/10.7208/chicago/9780226321394.001.0001>
  • Hegel, G.W.F., Phänomenologie des Geistes (Hamburg: Meiner, 1952)
  • Hegel, G.W.F., Werke, 20 Bde. (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1970)
  • Heidegger, Martin, Schellings Abhandlung über das Wesen der menschlichen Freiheit (1809), hg. v. Hildegard Feick (Tübingen: Niemeyer, 1971)
  • Heidegger, Martin, Sein und Zeit, in ders., Gesamtausgabe, I. Abt.: Veröffentlichte Schriften 1914-1976 (Frankfurt a.M.: Klostermann, 1976-)
  • Hein, Hilde, »The Endurance of the Mechanism-Vitalism Controversy«, Journal of the History of Biology, 5.1 (1972), S. 159-88 <https://doi.org/10.1007/BF02113490>
  • Herzog, Werner, Fitzcarraldo. Wo die grünen Ameisen träumen. Filmerzählungen (Berlin: Volk und Welt, 1987)
  • Hoquet, Thierry, Cyborg philosophie. Penser contre les dualismes (Paris: Seuil, 2011)
  • Hoquet, Thierry, »De Canguilhem aux cyborgs«, Critique, 740-741 (2009), S. 106-19 <https://doi.org/10.3917/criti.740.0106>
  • von Horstig, Moritz, »Die Universität und ihre Anstalten. Das physiologische Institut«, in Würzburg, insbesondere seine Einrichtungen für Gesundheitspflege und Unterricht: Fest-Schrift gewidmet der 18. Versammlung des Deutschen Vereins für öffentliche Gesundheitspflege, hg. v. Karl B. Lehmann u. Julius Röder (Würzburg, 1892), S. 256-62
  • Hume, David, A Treatise of Human Nature, hg. v. L. A. Selby-Bigge u. P. H. Nidditch (Oxford: Clarendon Press, 1975)
  • Huyssen, Andreas, »Nachwort« in Schlegel, »Athenäums«-Fragmente und andere Schriften, durchges. u. bibliograph. erg. Ausgabe (Stuttgart: Reclam, 2005)
  • Jacob, François, Die Logik des Lebenden. Eine Geschichte der Vererbung (Frankfurt a.M.: Fischer, 2002)
  • Jacobj, Carl, Das pharmakologische Institut zu Tuebingen und seine Einrichtungen fuer Unterricht und Forschung (Tübingen: Buchdruckerei der Tübinger Studentenhilfe, 1927)
  • Jacobj, Carl, »Anschauungsunterricht und Projektion«, Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie und mikroskopische Technik, 36.4 (1919), S. 273-314
  • Jacob, Pierre, »Il regionalismo epistemologico: una tendenza delle filosofia contemporanea delle scienze in Francia«, Rivista di filosofia, 82 (1991), S. 279-300
  • James, William, Pragmatismus und radikaler Empirismus, hg. u. übers. v. Claus Langbehn (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2006)
  • Jaspers, Karl, Die geistige Situation der Zeit (Berlin: De Gruyter, 1931)
  • Jaspers, Karl, Philosophie (Berlin: Springer, 1932)
  • Jendrassik, Andreas E., Das neue physiologische Institut an der Universität zu Budapest (Budapest: Universitäts-Buchdruckerei, 1877)
  • Jooss, Birgit, Lebende Bilder. Körperliche Nachahmung von Gruppenbildern in der Goethezeit (Berlin: Reimer 1999)
  • Kaiserling, Carl, Arbeiten aus dem pathologischen Institut zu Berlin. Zur Feier der Vollendung der Instituts-Neubauten, hg. v. Johannes Orth (Berlin: Hirschwald, 1906)
  • Kant, Immanuel, Kritik der reinen Vernunft, hg. v. Wilhelm Weischedel, 2 Bde. (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1974)
  • Kant, Immanuel, Kritik der Urteilskraft, hg. v. Wilhelm Weischedel (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1974)
  • Koyré, Alexandre, Études galiléennes, 3 Bde. (Paris: Hermann, 1939)
  • Krauss, Rosalind, »A Voyage on the North Sea«, Broodthaers, das Postmediale (Berlin: Diaphanes, 2008; engl. 2000)
  • Lacan, Jacques , L’Angoisse, Séminaire X (Paris: Seuil, 2004), dt.: Die Angst. Das Seminar, Buch X (Wien: Turia+Kant, 2010)
  • Lacan, Jacques, Autres écrits (Paris: Seuil, 2001)
  • Lacoue-Labarthe, Philippe u. Jean-Luc Nancy, L’absolu littéraire. Théorie de la littérature du romantisme allemand (Paris: Seuil, 1978)
  • Lafontaine, Céline, L’empire cybernétique. Des machines à penser à la pensée machine. Essai (Paris: Seuil, 2004)
  • Lash, Scott, »Technik und Erfahrung. Vom Kantischen Subjekt zum Zeitsystem«, in Die technologische Bedingung. Beiträge zur Beschreibung der technischen Welt, hg. v. Erich Hörl (Berlin: Suhrkamp, 2011), S. 359-60
  • Latour, Bruno, Eine neue Soziologie für eine neue Gesellschaft, übers. v. Gustav Roßler (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2007)
  • Latour, Bruno, Das Parlament der Dinge. Für eine politische Ökologie, übers. v. Gustav Roßler (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001)
  • Latour, Bruno, Wir sind nie modern gewesen. Versuch einer symmetrischen Anthropologie, übers. v. Gustav Roßler (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2008)
  • Lawrence, Christopher u. Steven Shapin (Hg.), Science Incarnate. Historical Embodiments of Natural Knowledge (Chicago: University of Chicago Press, 1998)
  • Le Blanc, Guillaume, Canguilhem et les normes (Paris: PUF, 1998)
  • Leibniz, Gottfried Wilhelm, Philosophische Schriften, hg. u. übers. v. Hans Heinz Holz, 4 Bde. (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1996)
  • Leibniz, Gottfried Wilhelm, Schöpferische Vernunft. Schriften aus den Jahren 1668-1686, übers. u. hg. v. Wolf von Engelhardt (Marburg: Simons, 1951)
  • Lemke, Thomas, Die Polizei der Gene. Formen und Felder genetischer Diskriminierung (Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2006)
  • Lenoir, Timothy, The Strategy of Life. Teleology and Mechanics in Nineteenth Century German Biology (Dordrecht: Reidel, 1982)
  • Leroi-Gourhan, André, Milieu et technique (Paris: Albin Michel, 1945)
  • Lesky, Erna, The Vienna Medical School of the 19th Century, übers. v. L. Williams u. I. S. Levij (Baltimore: Johns Hopkins University Press, 1977)
  • Macherey, Pierre, De Canguilhem à Foucault. La force des normes (Paris: La Fabrique, 2009)
  • Macherey, Pierre, »Normes vitales et normes sociales«, in Actualité de Georges Canguilhem, hg. v. François Bing, Jean-François Braunstein u. Elisabeth Roudinecso (Paris: Synthélabo, 1998), S. 71-84
  • Manning, Erin, Relationscapes. Movement, Art, Philosophy (Cambridge, MA: MIT Press, 2009) <https://doi.org/10.7551/mitpress/9780262134903.001.0001>
  • Marques, Marcelo (Hg.), Der Tod des Menschen im Denken des Lebens. Georges Canguilhem über Michel Foucault. Michel Foucault über Georges Canguilhem, übers. v. Monika Noll (Tübingen: edition diskord, 1988)
  • Massumi, Brian, The Autonomy of Affect, in Deleuze. A Critical Reader, hg. v. Paul Patton (Oxford: Blackwell, 1996)
  • Meillassoux, Quentin, Nach der Endlichkeit (Berlin: Diaphanes, 2008)
  • Merleau-Ponty, Maurice, Die Natur. Aufzeichnungen von Vorlesungen am Collège de France 1956-1960, hg. v. Dominique Séglard, übers. v. Mira Köller (München: Fink, 2000)
  • Meyerson, Émile, Du cheminement de la pensée (Paris: Vrin, 2011)
  • Mirzoeff, Nicholas (Hg.), The Visual Culture Reader, 2. Aufl. (London: Routledge, 2002)
  • Moore, George Edward, Eine Verteidigung des Common Sense. Fünf Aufsätze aus den Jahren 1903-1941, übers. v. Eberhard Bubser (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1969).
  • Morus, Iwan Rhys, »Seeing and Believing Science«, Isis, 97 (2006), S. 101-10 < https://doi.org/10.1086/501103>
  • Mosso, Angelo, L’Institut Physiologique de l’Université de Turin. A l’occasion du XI Congres International de Médicine tenu à Rome en 1894 (Turin: Vincent Bona, 1894)
  • Muhle, Maria, Eine Genealogie der Biopolitik. Zum Begriff des Lebens bei Foucault und Canguilhem (Bielefeld: Transcript, 2008)
  • Muri, Allison, The Enlightenment Cyborg. A History of Communication and Control in the Human Machine, 1660–1830 (Toronto: University of Toronto Press, 2007) <https://doi.org/10.3138/9781442684904>
  • Musil, Robert, Der Mann ohne Eigenschaften, 2 Bde. (Reinbek: Rowohlt, 1987)
  • Neuhauss, Richard, Lehrbuch der Projektion (Halle: Knapp, 1908)
  • Neurath, Otto, »Die Enzyklopädie als ›Modell‹«, in Wiener Kreis. Texte zur wissenschaftlichen Weltauffassung von Rudolf Carnap, Otto Neurath, Moritz Schlick, Philipp Frank, Hans Hahn, Karl Menger, Edgar Zilsel und Gustav Bergmann, hg. v. Michael Stöltzner u. Thomas Uebel (Hamburg: Meiner, 2006), S. 375-95
  • Newton, Isaac, Mathematical Principles of Natural Philosophy, 2 Bde., hg. v. Florian Cajori (New York: Greenwood Press, 1962)
  • Nietzsche, Friedrich, Aus dem Nachlass der Achtziger Jahre, in ders., Werke in drei Bänden, iii, S. 805 (Fragment 479 nach Schlechta)
  • Nietzsche, Friedrich, Werke in drei Bänden, hg. v. Karl Schlechta (München: Hanser, 1954)
  • Nyhart, Lynn K., Biology Takes Form. Animal Morphology and the German Universities, 1800-1900 (Chicago: University of Chicago Press, 1995)
  • Ott, Michaela, Affizierung. Zu einer ästhetisch-epistemischen Figur (München: Text+Kritik, 2010)
  • Parikka, Jussi, Insect Media. An Archaeology of Animals and Technology (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2010) <https://doi.org/10.5749/minnesota/9780816667390.001.0001>
  • Parikka, Jussi, (Hg.), Medianatures. The Materiality of Information Technology and Electronic Waste, <http://www.livingbooksaboutlife.org/books/Medianatures> [Zugriff: 31.10.2011]
  • Peirce, Charles Sanders, The Essential Peirce. Selected Philosophical Writings, 2 Bde. (Bloomington: Indiana University Press, 1992)
  • Pfeifer, Wolfgang (Hg.), Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, erarbeitet im Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, Berlin, 2. Aufl. (Berlin: Akademie-Verlag, 1993)
  • Pias, Claus, Joseph Vogl, Lorenz Engell, Oliver Fahle u. Britta Neitzel (Hg.), Kursbuch Medienkultur. Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard, 5. Aufl. (Stuttgart: DVA, 2004)
  • Pickering, Andrew, Kybernetik und Neue Ontologien, übers. v. Gustav Roßler (Berlin: Merve, 2007)
  • Pickering, Andrew, »Cyborg History and the World War II Regime«, Perspectives on Science, 3.1 (1995), S. 1-48
  • Poincaré, Henri, Der Wert der Wissenschaft (Leipzig: Teubner: 1910)
  • Polanyi, Michael, Implizites Wissen, übers. v. Horst Brühmann (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1985)
  • Polanyi, Michael, »The Logic of Tacit Inference«, Philosophy, 41.155 (1966), S. 1-18 <https://doi.org/10.1017/S0031819100066110>
  • Prochiantz, Alain, Les stratégies de l’embryon. Embryons, gènes, évolution (Paris: PUF, 1988)
  • Protevi, John, »Ontology, Biology, and History of Affect«, in The Speculative Turn. Continental Materialism and Realism, hg. v. Levi Bryant, Nick Srnicek u. Graham Harman (Melbourne: Re.press, 2011), S. 393-405
  • Rancière, Jacques, Der Hass der Demokratie (Berlin: August, 2011)
  • Rancière, Jacques, Das Unvernehmen. Philosophie und Politik (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2002)
  • Rancière, Jacques, »Wer ist das Subjekt der Menschenrechte«, in Die Revolution der Menschenrechte, hg. v. Christoph Menke u. Francesca Raimondi (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2011), S. 474-90
  • Reininger, Robert, Wertphilosophie und Ethik (Wien: Braunmüller, 1939)
  • Reys, Abel, La théorie de la physique chez les physiciens contemporains (Paris: Félix Alcan, 1907), dt. Die Theorie der Physik bei den modernen Physikern (Leipzig: Klinkhardt, 1908)
  • Rhees, Rush, »Preface«, in Ludwig Wittgenstein , Preliminary Studies for the »Philosophical Investigations« Generally Known as the Blue and Brown Books (Oxford: Blackwell, 1958)
  • Rheinberger, Hans-Jörg, Experimentalsysteme und epistemische Dinge. Eine Geschichte der Proteinsynthese im Reagenzglas (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2006)
  • Rheinberger, Hans-Jörg, Historische Epistemologie zur Einführung (Hamburg: Junius, 2007)
  • Rheinberger, Hans-Jörg, »Ein erneuter Blick auf die historische Epistemologie von Georges Canguilhem«, in Maß und Eigensinn: Studien im Anschluß an Georges Canguilhem hg. v. Cornelius Borck, Henning Schmidgen u. Volker Hess (München: Fink, 2005), S. 232-37
  • Rheinberger, Hans-Jörg u. Staffan Müller-Wille, Vererbung. Geschichte und Kultur eines biologischen Konzepts (Frankfurt a.M.: Fischer, 2009)
  • Ritter, Joachim, Karlfried Gründer u. Gottfried Gabriel (Hg.), Historisches Wörterbuch der Philosophie (Basel: Schwabe, 1971‑2007)
  • Roudinesco, Elisabeth, »Georges Canguilhem, de la médecine à la résistance. Destin du concept de normalité«, in Actualité de Georges Canguilhem, hg. v. Bing, Braunstein u. Roudinecso, S. 13-41
  • Ruf, Simon, »Über-Menschen. Elemente einer Genealogie des Cyborgs«, in Mediale Anatomien. Menschenbilder als Medienprojektionen, hg. v. Anette Keck u. Nicolas Pethes (Bielefeld: Transcript, 2001), S. 267-86 <https://doi.org/10.14361/9783839400760-015>
  • Russell, Bertrand, Die Philosophie des Logischen Atomismus. Aufsätze zur Logik und Erkenntnistheorie 1908-1918, hg. v. Johannes Sinnreich (München: Nymphenburger Verlagsanstalt, 1976)
  • Schlegel, Friedrich, Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe, hg. v. Ernst Behler u. a., 35 Bde. (Paderborn: Schöningh, 1958-)
  • Schmidgen, Henning, Bruno Latour zur Einführung (Hamburg: Junius, 2011)
  • Schmidgen, Henning, Die Helmholtz-Kurven. Auf der Spur der verlorenen Zeit (Berlin: Merve, 2009)
  • Schmidgen, Henning, Das Unbewußte der Maschinen. Konzeptionen des Psychischen bei Guattari, Deleuze und Lacan (München: Fink, 1997)
  • Schmidgen, Henning, »1900—The Spectatorium. On Biology’s Audiovisual Archive«, Grey Room, 43 (2011), S. 42-65 <https://doi.org/10.1162/GREY_a_00029>
  • Schmidgen, Henning, »Leerstellen des Denkens. Die Entdeckung der physiologischen Zeit«, in Parasiten und Sirenen. Zwischenräume als Orte der materiellen Wissensproduktion, hg v. Bernhard J. Dotzler u. Henning Schmidgen (Bielefeld: Transcript, 2008), S. 107-24 <https://doi.org/10.14361/9783839408704-005>
  • Sebestik, Jan, »Le rôle de la technique dans l’oeuvre de Georges Canguilhem«, in Georges Canguilhem. Philosophe, historien des sciences. Actes du colloque 6-7-8 décembre 1990 (Paris: Albin Michel, 1993), S. 243-51
  • Segal, Jérôme, Le zéro et le un. Histoire de la notion scientifique d’information au 20e siècle (Paris: Syllepse, 2003)
  • Setz, Clemens J., »Die Sinnlosigkeit des Glücks«, FAZ (7. Juli 2011) <http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/david-foster-wallace-the-pale-king-die-sinnlosigkeit-des-gluecks-11514.html> [Zugriff: 06.03.2012]
  • Shaviro, Steven, Without Criteria. Kant, Whitehead, Deleuze, and Aesthetics (Boston: MIT Press, 2009) <https://doi.org/10.7551/mitpress/7870.001.0001>
  • Shaviro, Steven, Without Criteria. Kant, Whitehead, Deleuze, and Aesthetics (Cambridge: MIT Press, 2009) <https://doi.org/10.7551/mitpress/7870.001.0001>
  • Smith, Pamela H., The Body of the Artisan. Art and Experience in the Scientific Revolution (Chicago: University of Chicago Press, 2004) <https://doi.org/10.7208/chicago/9780226764269.001.0001>
  • Souriau, Étienne, Avoir une âme. Essai sur les existences virtuelles (Paris: Les belles lettres, 1938)
  • Souriau, Étienne, Les différents modes d’existence (Paris: PUF, 2009) <https://doi.org/10.3917/puf.souri.2009.01>
  • Spengler, Oswald, Der Mensch und die Technik. Beiträge zu einer Philosophie des Lebens (München: Beck, 1931)
  • Starobinski, Jean, Aktion und Reaktion. Leben und Abenteuer eines Begriffspaars, übers. v. Horst Günther (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2003)
  • Stengers, Isabelle, Spekulativer Konstruktivismus, Vorwort v. Bruno Latour (Berlin: Merve, 2008)
  • Stengers, Isabelle, »Ökologien«, Zeitschrift für Kulturwissenschaften, 2 (2009), S. 29-34
  • Stengers, Isabelle u. Philippe Pignarre, Capitalist Sorcery. Breaking the Spell, übers. u. hg. v. Andrew Goffey (Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2011)
  • Stricker, Salomon, Skizzen aus der Lehranstalt für experimentelle Pathologie (Wien: Hölder, 1892)
  • Sturm, Hertha, Fernsehdiktate: Die Veränderung von Gedanken und Gefühlen. Ergebnisse und Folgerungen für eine rezipientenorientierte Mediendramaturgie (Gütersloh: Bertelsmann, 1991)
  • Sturm, Hertha, Der gestreßte Zuschauer (Stuttgart: Kletta-Cotta, 2000)
  • Sturm, Hertha, u. , (Hg.), Wie Kinder mit dem Fernsehen umgehen (Stuttgart: Kletta-Cotta, 1979)
  • Turkle, Sherry, Life on the Screen. Identity in the Age of the Internet (New York: Simon & Schuster, 1995)
  • von Uexküll, Jakob u. Georg Kriszat, Streifzüge durch die Umwelten von Tieren und Menschen. Ein Bilderbuch unsichtbarer Welten (Frankfurt a.M.: Fischer, 1983)
  • Vaihinger, Hans, Die Philosophie des Als Ob. System der theoretischen, praktischen und religiösen Fiktionen der Menschheit auf Grund eines idealistischen Positivismus (Saarbrücken: VDM, 2007)
  • Vogl, Joseph, Das Gespenst des Kapitals (Berlin: Diaphanes, 2010)
  • Vogl, Joseph, Über das Zaudern (Berlin, Zürich: Diaphanes, 2007)
  • Vogl, Joseph, (Hg.), Poetologien des Wissens um 1800 (München: Fink, 1999)
  • Vrhunc, Mirjana, Bild und Wirklichkeit. Zur Philosophie Henri Bergsons (München: Fink, 2002)
  • Waal, Frans de, Chimpanzee Politics. Power and Sex Among Apes (New York: Harper & Row, 1982)
  • Wahl, Jean, Vers le concret. Études d’histoire de la philosophie contemporaine. William James, Whitehead, Gabriel Marcel, 2. erw. Aufl. (Paris: Vrin, 2004)
  • Welsh, Caroline u. Stefan Willer (Hg.), Interesse für bedingtes Wissen. Wechselbeziehungen zwischen den Wissenskulturen (München: Fink, 2008) <https://doi.org/10.30965/9783846745380>
  • Whitehead, Alfred North, Der Begriff der Natur, übers. v. Julian von Hassell (Weinheim: VCH, Acta Humaniora, 1990)
  • Whitehead, Alfred North, Denkweisen, hg. u. übers. v. Stascha Rohmer (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001)
  • Whitehead, Alfred North, Prozeß und Realität. Entwurf einer Kosmologie, übers. v. Hans Günter Holl (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1987)
  • Whitehead, Alfred North, Prozeß und Realität. Entwurf einer Kosmologie, übers. v. Hans-Günter Holl (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1979)
  • Whitehead, Alfred North, Wissenschaft und moderne Welt, übers. von Hans Günter Holl (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1988)
  • Wittgenstein, Ludwig, Letzte Schriften über die Philosophie der Psychologie. Das Innere und das Äußere. 1949-1951, hg. v. G. H. von Wright u. Heikki Nyman (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1989)
  • Wittgenstein, Ludwig, Werkausgabe (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1984)
  • Worms, Frédéric, »La vie dans la philosophie du xxème siècle en France«, Philosophie(s) française(s), Philosophie, 109 (Paris: Editions de Minuit, 2011), S. 74-91<https://doi.org/10.3917/philo.109.0074>
  • Wright, Crispin, Frege’s Conception of Numbers as Objects (Aberdeen: Aberdeen University Press, 1983)
  • von Wright, Georg Henrik, Wittgenstein, übers. v. Joachim Schulte (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1986)
  •  
     
Cite as: Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013) <https://doi.org/10.37050/ci-07>