Haraway besteht auf der Jahreszahl: 1966 ist nicht 1968. Vielmehr stand die Zeit noch ganz im Zeichen der US-amerikanischen Einmischung in die Politik Südostasiens, des Vietnamkriegs: Die Konstellation dieser Ereignisse – die Beziehungen zwischen Wissenschaft und Krieg – hat mich sehr beeinflusst. Wie kaum anders zu erwarten, spielte Georges Canguilhem in dieser Konstellation kaum eine Rolle.
Keywords: Haraway, Donna; Jeanne Canguilhem, Georges; Epistemologie; Erkenntnistheorie; Biowissenschaften; Cyborg; Episkop; Medienwissenschaft; Situiertes Wissen; Wissenschaftsgeschichte (Fach); Wissenschaftstheorie
Title
Cyborg Vision
Subtitle
Über eine Konfiguration zwischen Historischer Epistemologie, Wissenschaftsforschung und Medienwissenschaft
Author(s)
Henning Schmidgen
Identifier
DOI Target
Description
Haraway besteht auf der Jahreszahl: 1966 ist nicht 1968. Vielmehr stand die Zeit noch ganz im Zeichen der US-amerikanischen Einmischung in die Politik Südostasiens, des Vietnamkriegs: Die Konstellation dieser Ereignisse – die Beziehungen zwischen Wissenschaft und Krieg – hat mich sehr beeinflusst. Wie kaum anders zu erwarten, spielte Georges Canguilhem in dieser Konstellation kaum eine Rolle.
Is Part Of
Place
Wien
Publisher
Turia + Kant
Date
2013
Subject
Haraway, Donna
Jeanne Canguilhem, Georges
Epistemologie
Erkenntnistheorie
Biowissenschaften
Cyborg
Episkop
Medienwissenschaft
Situiertes Wissen
Wissenschaftsgeschichte (Fach)
Wissenschaftstheorie
Rights
© by the author(s)
This version is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.
Harvested
yes
Language
en-GB
short title
Cyborg Vision
page start
51
page end
85
Source
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 51–85
Bibliographic Citation
Henning Schmidgen, »Cyborg Vision: Über eine Konfiguration zwischen Historischer Epistemologie, Wissenschaftsforschung und Medienwissenschaft«, in Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 51–85 <https://doi.org/10.37050/ci-07_03>
Format
application/pdf

References

  • Anonymous, »Das pharmakologische Institut«, in Festschrift für die 58. Versammlung deutscher Naturforscher und Ärzte. Die naturwissenschaftlichen und medicinischen Institute der Universität und die naturhistorischen Sammlungen der Stadt Strassburg (Strassburg: Heitz, 1885), S. 119-27
  • Baudry, Jean-Louis, »Das Dispositiv. Metapsychologische Betrachtungen des Realitätseindrucks«, Psyche, 48.11 (1994), S. 1047-74
  • Biro, Matthew, The Dada Cyborg. Visions of the New Human in Weimar Berlin (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2009)
  • Canguilhem, Georges, Le normal et le pathologique (Paris: PUF, 1966)
  • Canguilhem, Georges, Das Normale und das Pathologische, übers. v. Monika Noll u. Rolf Schubert (München: Hanser, 1974)
  • Canguilhem, Georges, On the Normal and the Pathological, übers. v. Carolyn R. Fawcett unter Mitarbeit v. Robert S. Cohen, Einleitung v. Michel Foucault (Dordrecht: Reidel, 1978)
  • Canguilhem, Georges, Grenzen medizinischer Rationalität. Historisch-epistemologische Untersuchungen, übers. v. Monika Noll, hg. v. Gerd Hermann (Tübingen: edition diskord, 1989)
  • Canguilhem, Georges, Die Herausbildung des Reflexbegriffes im 17. und 18. Jahrhundert, übers. u. mit einem Vorwort eingel. v. Henning Schmidgen (München: Fink, 2008) <https://doi.org/10.30965/9783846745250>
  • Canguilhem, Georges, Die Erkenntnis des Lebens, übers. v. Till Bardoux, Maria Muhle u. Francesca Raimondi (Berlin: August, 2009)
  • Clark, Andy, Natural-Born Cyborgs. Minds, Technologies, and the Future of Human Intelligence (Oxford: Oxford University Press, 2003)
  • Pias, Claus, Joseph Vogl, Lorenz Engell, Oliver Fahle u. Britta Neitzel (Hg.), Kursbuch Medienkultur. Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard, 5. Aufl. (Stuttgart: DVA, 2004)
  • Clynes, Manfred E. u. Nathan S. Kline, »Cyborgs and space«, in The Cyborg Handbook, hg. v. Chris Hables Gray (London: Routledge, 1996), S. 29-33
  • Czermak, Johann Nepomuk, Gesammelte Schriften in zwei Bänden (Leipzig: Verlag von Wilhelm Engelmann, 1879)
  • Deleuze, Gilles, Das Bewegungs-Bild, Kino 1, übers. v. Ulrich Chistians u. Ulrike Bockelmann (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1997)
  • Deuber-Mankowsky, Astrid, Praktiken der Illusion. Kant, Nietzsche, Cohen, Benjamin bis Donna J. Haraway (Berlin: Vorwerk 8, 2007)
  • Flach, Werner, Zur Prinzipienlehre der Anschauung (Hamburg: Meiner, 1963)
  • Frank, Manfred, Die Aktualität der Frühromantik, hg. v. Ernst Behler u. Jochen Hörisch (Paderborn: Schöningh, 1987)
  • Gage, Simon Henry u. Henry Phelps Gage, Optic Projection. Principles and Use of the Magic Lantern, Projection Microscope, Reflecting Lantern, Moving Picture Machine (Ithaca, NY: Comstock Publishing Company, 1914)
  • Galison, Peter, »The Ontology of the Enemy. Norbert Wiener and the Cybernetic Vision«, Critical Inquiry, 21.1 (1994), S. 228-66 <https://doi.org/10.1086/448747>
  • Gethmann, Daniel u. Christoph B. Schulz (Hg.), Apparaturen bewegter Bilder (Münster: LIT Verlag, 2006)
  • Gidings, Seth u. Martin Lister (Hg.), The New Media and Technocultures Reader (London: Routledge, 2011)
  • Goldstein, Kurt, Der Aufbau des Organismus. Einführung in die Biologie unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen am kranken Menschen (Haag: Martinus Nijhoff, 1934)
  • Hacking, Ian, »Canguilhem unter den Cyborgs«, übers. v. Eric J. Engstrom, in Maß und Eigensinn. Studien im Anschluß an Georges Canguilhem, hg. v. Cornelius Borck, Volker Hess und Henning Schmidgen (München: Fink, 2005), S. 239-56
  • Hankins, Thomas L. u. Robert J. Silverman, Instruments and the Imagination (Princeton: Princeton University Press, 1995)
  • Haraway, Donna J., Crystals, Fabrics, and Fields. Metaphors of Organicism in Twentieth-Century Developmental Biology (New Haven: Yale University Press, 1976)
  • Haraway, Donna J., »Reinterpretation or Rehabilitation. An Exercise in Contemporary Marxist History of Science«, Studies in History of Biology, 2 (1978), S. 193-209
  • Haraway, Donna J., »Besprechung von Bruno Latour und Steve Woolgar, Laboratory Life«, Isis, 71.3 (1980), S. 488-89 <https://doi.org/10.1086/352555>
  • Haraway, Donna J., »Signs of Dominance. From a Physiology to a Cybernetics of Primate Society, C. R. Carpenter, 1930-1970«, Studies in History of Biology, 6 (1983), S. 129-219
  • Haraway, Donna J., Primate Visions. Gender, Race, and Nature in the World of Modern Science (London: Routledge, 1989)
  • Haraway, Donna J., Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen, hg. u. eingel. v. Carmen Hammer u. Immanuel Stieß (Frankfurt a.M.: Campus, 1995)
  • Haraway, Donna J., Monströse Versprechen. Die Gender- und Technologie-Essays (Hamburg: Argument, 1995)
  • Haraway, Donna J., Modest_Witness@Second_Millennium.FemaleMan© _Meets_OncoMouse™. Feminism and Technoscience (London: Routledge, 1997)
  • Hoquet, Thierry, »De Canguilhem aux cyborgs«, Critique, 740-741 (2009), S. 106-19 <https://doi.org/10.3917/criti.740.0106>
  • Hoquet, Thierry, Cyborg philosophie. Penser contre les dualismes (Paris: Seuil, 2011)
  • Jacobj, Carl, »Anschauungsunterricht und Projektion«, Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie und mikroskopische Technik, 36.4 (1919), S. 273-314
  • Jacobj, Carl, Das pharmakologische Institut zu Tuebingen und seine Einrichtungen fuer Unterricht und Forschung (Tübingen: Buchdruckerei der Tübinger Studentenhilfe, 1927)
  • Jendrassik, Andreas E., Das neue physiologische Institut an der Universität zu Budapest (Budapest: Universitäts-Buchdruckerei, 1877)
  • Jooss, Birgit, Lebende Bilder. Körperliche Nachahmung von Gruppenbildern in der Goethezeit (Berlin: Reimer 1999)
  • Kaiserling, Carl, Arbeiten aus dem pathologischen Institut zu Berlin. Zur Feier der Vollendung der Instituts-Neubauten, hg. v. Johannes Orth (Berlin: Hirschwald, 1906)
  • Lafontaine, Céline, L’empire cybernétique. Des machines à penser à la pensée machine. Essai (Paris: Seuil, 2004)
  • Latour, Bruno, Wir sind nie modern gewesen. Versuch einer symmetrischen Anthropologie, übers. v. Gustav Roßler (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2008)
  • Lawrence, Christopher u. Steven Shapin (Hg.), Science Incarnate. Historical Embodiments of Natural Knowledge (Chicago: University of Chicago Press, 1998)
  • Lenoir, Timothy, The Strategy of Life. Teleology and Mechanics in Nineteenth Century German Biology (Dordrecht: Reidel, 1982)
  • Lesky, Erna, The Vienna Medical School of the 19th Century, übers. v. L. Williams u. I. S. Levij (Baltimore: Johns Hopkins University Press, 1977)
  • Mirzoeff, Nicholas (Hg.), The Visual Culture Reader, 2. Aufl. (London: Routledge, 2002)
  • Morus, Iwan Rhys, »Seeing and Believing Science«, Isis, 97 (2006), S. 101-10 < https://doi.org/10.1086/501103>
  • Mosso, Angelo, L’Institut Physiologique de l’Université de Turin. A l’occasion du XI Congres International de Médicine tenu à Rome en 1894 (Turin: Vincent Bona, 1894)
  • Muri, Allison, The Enlightenment Cyborg. A History of Communication and Control in the Human Machine, 1660–1830 (Toronto: University of Toronto Press, 2007) <https://doi.org/10.3138/9781442684904>
  • Neuhauss, Richard, Lehrbuch der Projektion (Halle: Knapp, 1908)
  • Nyhart, Lynn K., Biology Takes Form. Animal Morphology and the German Universities, 1800-1900 (Chicago: University of Chicago Press, 1995)
  • Pickering, Andrew, »Cyborg History and the World War II Regime«, Perspectives on Science, 3.1 (1995), S. 1-48
  • Pickering, Andrew, Kybernetik und Neue Ontologien, übers. v. Gustav Roßler (Berlin: Merve, 2007)
  • Polanyi, Michael, »The Logic of Tacit Inference«, Philosophy, 41.155 (1966), S. 1-18 <https://doi.org/10.1017/S0031819100066110>
  • Polanyi, Michael, Implizites Wissen, übers. v. Horst Brühmann (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1985)
  • Rheinberger, Hans-Jörg, Experimentalsysteme und epistemische Dinge. Eine Geschichte der Proteinsynthese im Reagenzglas (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2006)
  • Ruf, Simon, »Über-Menschen. Elemente einer Genealogie des Cyborgs«, in Mediale Anatomien. Menschenbilder als Medienprojektionen, hg. v. Anette Keck u. Nicolas Pethes (Bielefeld: Transcript, 2001), S. 267-86 <https://doi.org/10.14361/9783839400760-015>
  • Schmidgen, Henning, Die Helmholtz-Kurven. Auf der Spur der verlorenen Zeit (Berlin: Merve, 2009)
  • Schmidgen, Henning, Bruno Latour zur Einführung (Hamburg: Junius, 2011)
  • Schmidgen, Henning, »1900—The Spectatorium. On Biology’s Audiovisual Archive«, Grey Room, 43 (2011), S. 42-65 <https://doi.org/10.1162/GREY_a_00029>
  • Segal, Jérôme, Le zéro et le un. Histoire de la notion scientifique d’information au 20e siècle (Paris: Syllepse, 2003)
  • Smith, Pamela H., The Body of the Artisan. Art and Experience in the Scientific Revolution (Chicago: University of Chicago Press, 2004) <https://doi.org/10.7208/chicago/9780226764269.001.0001>
  • Stricker, Salomon, Skizzen aus der Lehranstalt für experimentelle Pathologie (Wien: Hölder, 1892)
  • von Horstig, Moritz, »Die Universität und ihre Anstalten. Das physiologische Institut«, in Würzburg, insbesondere seine Einrichtungen für Gesundheitspflege und Unterricht: Fest-Schrift gewidmet der 18. Versammlung des Deutschen Vereins für öffentliche Gesundheitspflege, hg. v. Karl B. Lehmann u. Julius Röder (Würzburg, 1892), S. 256-62
  •  
     
Cite as: Henning Schmidgen, »Cyborg Vision: Über eine Konfiguration zwischen Historischer Epistemologie, Wissenschaftsforschung und Medienwissenschaft«, in Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 51–85 <https://doi.org/10.37050/ci-07_03>