Der Vorwurf des Anthropodenial besagt, dass die Kritik an anthropomorphen Verhaltensweisen nicht, wie behauptet, anthropozentrismuskritisch sei, sondern im Gegenteil den Anthropomorphismus verwerfe, um die Differenz zwischen Menschen und Tieren aufrechtzuerhalten. Die Kritik des Anthropomorphismus enthält nicht per se auch schon eine Kritik des Anthropozentrismus. Doch löst die Einführung des Begriffs des Anthropodenial wirklich das Problem des Anthropozentrismus? Potenziert sie nicht einfach nur das Problem, das letztlich in der Verhältnisbestimmung von Anthropozentrismus und Anthropomorphismus besteht?
Keywords: Haraway, Donna Jeanne; Canguilhem, Georges; Cyborg; Epistemologie; Erkenntnistheorie; Anthropomorphismus; Anthropozentrismus; Biowissenschaften; Evolutionstheorie; Situiertes Wissen; Technik
Title
Kritik des Anthropozentrismus und die Politik des Lebens bei Canguilhem und Haraway
Author(s)
Astrid Deuber-Mankowsky
Identifier
DOI Target
Description
Der Vorwurf des Anthropodenial besagt, dass die Kritik an anthropomorphen Verhaltensweisen nicht, wie behauptet, anthropozentrismuskritisch sei, sondern im Gegenteil den Anthropomorphismus verwerfe, um die Differenz zwischen Menschen und Tieren aufrechtzuerhalten. Die Kritik des Anthropomorphismus enthält nicht per se auch schon eine Kritik des Anthropozentrismus. Doch löst die Einführung des Begriffs des Anthropodenial wirklich das Problem des Anthropozentrismus? Potenziert sie nicht einfach nur das Problem, das letztlich in der Verhältnisbestimmung von Anthropozentrismus und Anthropomorphismus besteht?
Is Part Of
Place
Wien
Publisher
Turia + Kant
Date
2013
Subject
Haraway, Donna Jeanne
Canguilhem, Georges
Cyborg
Epistemologie
Erkenntnistheorie
Anthropomorphismus
Anthropozentrismus
Biowissenschaften
Evolutionstheorie
Situiertes Wissen
Technik
Rights
© by the author(s)
This version is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.
Harvested
yes
Language
de-DE
short title
Kritik des Anthropozentrismus
page start
105
page end
120
Source
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 105–20
Bibliographic Citation
Astrid Deuber-Mankowsky, »Kritik des Anthropozentrismus und die Politik des Lebens bei Canguilhem und Haraway«, in Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 105–20 <https://doi.org/10.37050/ci-07_05>
Format
application/pdf

References

  • Canguilhem, Georges, Wissenschaftsgeschichte und Epistemologie. Gesammelte Aufsätze, hg. v. Wolf Lepenies, übers. v. Michael Bischoff u. Walter Seiter (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1979)
  • Canguilhem, Georges, Die Erkenntnis des Lebens, übers. v. Till Bardoux, Maria Muhle u. Francesca Raimondi (Berlin: August, 2009)
  • Daston, Lorraine u. Gregg Mitman (Hg.), Thinking with Animals: New Perspectives on Anthropomorphism (New York: Columbia University Press, 2005)
  • Espinas, Alfred, Les origines de la technologie. Étude sociologique (Paris: Félix Alcan, 1897)
  • Foucault, Michel, »Das Leben: die Erfahrung und die Wissenschaft«, in Der Tod des Menschen im Denken des Lebens. Georges Canguilhem über Michel Foucault, Michel Foucault über Georges Canguilhem, hg. v. Marcelo Marques (Tübingen: edition diskord, 1988), S. 52-72
  • Foucault, Michel, Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, hg. v. Daniel Defert u. François Ewald (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001-05), iii: 1976-1979 (2003)
  • Haraway, Donna J., »Lieber Kyborg als Göttin: für eine sozialistisch-feministische Unterwanderung der Gentechnologie«, Argument-Sonderband, 105: 1984 (1984), S. 66-84
  • Haraway, Donna J., »A Cyborg Manifesto. Science, Technology, and Socialist-Feminism in the Late Twentieth Century«, Socialist Review, 80 (1985), S. 65-108
  • Haraway, Donna J., »Situated Knowledges. The Science Question in Feminism and the Privilege of Partial Perspective«, Feminist Studies, 14.3 (1988), S. 575-99 <https://doi.org/10.2307/3178066>
  • Haraway, Donna J., Primate Visions. Gender, Race, and Nature in the World of Modern Science (London: Routledge, 1989)
  • Haraway, Donna J., Simians, Cyborgs and Women. The Reinvention of Nature (London: Routledge, 1991)
  • Haraway, Donna J., Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen, hg. u. eingel. v. Carmen Hammer u. Immanuel Stieß (Frankfurt a.M.: Campus, 1995)
  • Haraway, Donna J., Modest_Witness@Second_Millennium.FemaleMan© _Meets_OncoMouse™. Feminism and Technoscience (London: Routledge, 1997)
  • Haraway, Donna J., Crystals, Fabrics, and Fields. Metaphors That Shape Embryos (Berkeley, CA: North Atlantic Books, 2004)
  • Haraway, Donna J., When Species Meet (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2008)
  • Leroi-Gourhan, André, Milieu et technique (Paris: Albin Michel, 1945)
  • Rheinberger, Hans-Jörg u. Staffan Müller-Wille, Vererbung. Geschichte und Kultur eines biologischen Konzepts (Frankfurt a.M.: Fischer, 2009)
  • Sebestik, Jan, »Le rôle de la technique dans l’oeuvre de Georges Canguilhem«, in Georges Canguilhem. Philosophe, historien des sciences. Actes du colloque 6-7-8 décembre 1990 (Paris: Albin Michel, 1993), S. 243-51
  • Spengler, Oswald, Der Mensch und die Technik. Beiträge zu einer Philosophie des Lebens (München: Beck, 1931)
  • Waal, Frans de, Chimpanzee Politics. Power and Sex Among Apes (New York: Harper & Row, 1982)
  •  
     
Cite as: Astrid Deuber-Mankowsky, »Kritik des Anthropozentrismus und die Politik des Lebens bei Canguilhem und Haraway«, in Situiertes Wissen und regionale Epistemologie: Zur Aktualität Georges Canguilhems und Donna J. Haraways, hg. v. Astrid Deuber-Mankowsky und Christoph F. E. Holzhey, Cultural Inquiry, 7 (Wien: Turia + Kant, 2013), S. 105–20 <https://doi.org/10.37050/ci-07_05>