Der Literatur- und Medienwissenschaftler Tobias Wilke widmet sich in seinem Aufsatz der in der Forschung bislang unbeachtet gebliebenen Beziehung von »Aura« und »Medium«. Dem Begriff des technischen Mediums, so Wilke, liegt ein nicht-technisches Konzept von Medialität zugrunde, das sich in enger Korrelation und Konvergenz mit dem Aura-Begriff herausbildet. Die Aura ist die sichtbare Umhüllung eines Objekts und damit ein Phänomen der optischen Wahrnehmung, in der die Konturen des Gegenstandes aufgelöst werden, wie Benjamin am Beispiel von Van Goghs De sterrennacht ausführt. Wilke verortet Benjamins Kunstwerk-Aufsatz an einer medienhistorischen Zäsur, die den Übergang von einem spiritistischen zu einem technologischen Verständnis von Medialität markiert.
Keywords: Aura; Benjamin, Walter; Medialität; Medium; Technologie
Title
Aura als Medium
Subtitle
Konturen und Kontexte einer Begriffsbeziehung bei Benjamin
Author(s)
Tobias Wilke
Identifier
DOI Target
Description
Der Literatur- und Medienwissenschaftler Tobias Wilke widmet sich in seinem Aufsatz der in der Forschung bislang unbeachtet gebliebenen Beziehung von »Aura« und »Medium«. Dem Begriff des technischen Mediums, so Wilke, liegt ein nicht-technisches Konzept von Medialität zugrunde, das sich in enger Korrelation und Konvergenz mit dem Aura-Begriff herausbildet. Die Aura ist die sichtbare Umhüllung eines Objekts und damit ein Phänomen der optischen Wahrnehmung, in der die Konturen des Gegenstandes aufgelöst werden, wie Benjamin am Beispiel von Van Goghs De sterrennacht ausführt. Wilke verortet Benjamins Kunstwerk-Aufsatz an einer medienhistorischen Zäsur, die den Übergang von einem spiritistischen zu einem technologischen Verständnis von Medialität markiert.
Is Part Of
Place
Wien
Publisher
Turia + Kant
Date
2017
2017
Subject
Aura
Benjamin, Walter
Medialität
Medium
Technologie
Rights
© by the author(s)
This version is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.
Harvested
yes
Language
de-DE
short title
Aura als Medium
page start
110
page end
134
Source
Aura und Experiment: Naturwissenschaft und Technik bei Walter Benjamin, hg. v. Kyung-Ho Cha, Cultural Inquiry, 13 (Wien: Turia + Kant, 2017), S. 110–34
Bibliographic Citation
Tobias Wilke, »Aura als Medium: Konturen und Kontexte einer Begriffsbeziehung bei Benjamin«, in Aura und Experiment: Naturwissenschaft und Technik bei Walter Benjamin, hg. v. Kyung-Ho Cha, Cultural Inquiry, 13 (Wien: Turia + Kant, 2017), S. 110–34 <https://doi.org/10.37050/ci-13_07>

References

  • Benjamin, Walter, Werke und Nachlaß. Kritische Gesamtausgabe, hg. v. Christoph Gödde und Henri Lonitz im Auftrag der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur in Zusammenarbeit mit dem Walter Benjamin Archiv, 21 Bde. (geplant) (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2008–)
  • Bernoulli, Rudolf, Okkultismus und bildende Kunst. Vortrag, gehalten in der Deutschen Okkultistischen Gesellschaft zu Berlin am 7. November 1919 (Berlin: Baum, 1920)
  • Bossert, Helmuth Th. und Heinrich Guttmann, Aus der Frühzeit der Photographie 1840–70 (Frankfurt a.M.: Societäts-Verlag, 1930)
  • Brüggemann, Heinz, Walter Benjamin über Spiel, Farbe und Phantasie (Würzburg: Königshausen & Neumann, 2007)
  • Chéroux, Bänden Clément u. a., The Perfect Medium. Photography and the Occult (New Haven: Yale University Press, 2005)
  • Coates, James, Photographing the Invisible. Practical Studies in Spirit Photography, Spirit Portraiture, and other Rare but Allied Phenomena (London: L. N. Fowler & Co./ Chicago: The Advanced Thought Publishing Co., 1911)
  • Dewitz, Bodo von und Karin Schuller (Hg.), David Octavius Hill & Robert Adamson. Von den Anfängen der künstlerischen Photographie im 19. Jahrhundert (Göttingen: Steidl, 2000; Ausstellungskatalog Museum Ludwig Köln)
  • Dierks, Manfred, Thomas Manns Geisterbaron. Leben und Werk des Freiherrn Albert von Schrenck-Notzing (Gießen: Psychosozial-Verlag, 2012)
  • Duttlinger, Carolin, »Imaginary Encounters. Walter Benjamin and the Aura of Photography«, Poetics Today, 29 (2008), S.79–101
  • Eberlein, Johann Konrad, »Angelus Novus«. Paul Klees Bild und Walter Benjamins Deutung (Freiburg i. Br.: Rombach, 2006)
  • Fischer, Andreas und Veit Loers, Im Reich der Phantome. Fotografie des Unsichtbaren (Ostfildern-Ruit: Cantz, 1997)
  • Fürnkäs, Josef, »Aura«, in Benjamins Begriffe, hg. v. Michael Opitz und Erdmut Wizisla, 2 Bde. (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2000), I, S.95–146
  • Glendinning, Andrew, The Veil Lifted. Modern Developments of Spirit Photography (London: Whittaker & Co., 1894)
  • Hansen, Miriam Bratu, »Benjamin’s Aura«, Critical Inquiry, 34 (2008), S. 336–75
  • Hausenstein, Wilhelm, Der Isenheimer Altar des Matthias Grünewald (München: Hirth, 1919)
  • Heider, Fritz, »Ding und Medium«, Symposion. Philosophische Zeitschrift für Forschung und Aussprache, 1 (1926), S.109–57
  • Imorde, Joseph, »Bilder von Medien. Der wissenschaftliche Okkultismus und seine fotografischen Dokumente«, in Sichtbarkeit und Medium. Austausch, Verknüpfung und Differenz naturwissenschaftlicher und ästhetischer Bildstrategien, hg. v. Anja Zimmermann (Hamburg: Hamburg University Press, 2005), S.73–114
  • Jennings, Michael, »Walter Benjamin and the European Avant-Garde«, in The Cambridge Companion to Walter Benjamin, hg. v. David S. Ferris (Cambridge: Cambridge University Press, 2004), S.18–34 <https://doi.org/10.1017/CCOL0521793297.002>
  • Kaplan, Louis, The Strange Case of William Mumler, Spirit Photographer (Minneapolis: University of Minnesota Press, 2008)
  • Krauss, Rolf H., Walter Benjamin und der neue Blick auf die Photographie (Ostfildern: Cantz, 1998)
  • Kümmel, Albert und Petra Löffler, »Einleitung«, in Medientheorie 1888–1933. Texte und Kommentare, hg. v. Albert Kümmel und Petra Löffler (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2002), S.11–18
  • Moholy-Nagy, László, Malerei Fotografie Film (München: Langen, 1927)
  • Roh, Franz, »Mechanismus und Ausdruck«, in Foto-Auge. 76 Fotos der Zeit, hg. v. Franz Roh und Jan Tschichold (Stuttgart: Wedekind, 1929), S. 3–7
  • Scholem, Gershom, Walter Benjamin – die Geschichte einer Freundschaft (Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1975)
  • Schrenck-Notzing, Albert Fr. von, Materialisations-Phaenomene. Ein Beitrag zur Erforschung der mediumistischen Teleplastie (München: Reinhardt, 1923)
  • Schwarz, Heinrich, David Octavius Hill. Der Meister der Photographie (Leipzig: Insel, 1931)
  • Stiegler, Bernd, Theoriegeschichte der Photographie (München: Fink, 2006)
  • Stoessel, Marleen, Aura. Das vergessene Menschliche. Zu Sprache und Erfahrung bei Walter Benjamin (München: Hanser, 1983)
  • Wilke, Tobias, Medien der Unmittelbarkeit. Dingkonzepte und Wahrnehmungstechniken 1918–1939 (München: Wilhelm Fink, 2010) <https://doi.org/10.30965/9783846749234>
  •  
     
Cite as: Tobias Wilke, »Aura als Medium: Konturen und Kontexte einer Begriffsbeziehung bei Benjamin«, in Aura und Experiment: Naturwissenschaft und Technik bei Walter Benjamin, hg. v. Kyung-Ho Cha, Cultural Inquiry, 13 (Wien: Turia + Kant, 2017), S. 110–34 <https://doi.org/10.37050/ci-13_07>